JETZT ANRUFEN:

(0621) 400 489 80

Logo Goldmann Strahltechnik

INNOVATION AUS TRADITION

Strahlanlage für Oberflächenbearbeitung

STRAHLANLAGEN – NASS-/TROCKENSTRAHLANLAGEN

Strahlanlagen von F. Goldmann

 

In der deutschen Wirtschaft gibt es kaum einen Betrieb, in dem nicht eine Strahlanlage im Einsatz ist. Strahlanlagen werden für die vielfältigsten Anwendungen eingesetzt. Sowohl bei Neuprodukten als auch bei 2te-Hand Produkten kommen Strahlanlagen zum Einsatz. Sie können sowohl zum Reinigen als auch zum Verändern von Oberflächen eingesetzt werden. Mit der entsprechenden Strahlanlage und dem dazugehörigen Strahlmaterial kann das gewünschte Einsatzgebiet ausgewählt werden.

 

Die Strahlanlagen werden in 2 Hauptgruppen eingeteilt: Trockenstrahlanlagen und Nass-Strahlanlagen

 

Diese Hauptgruppen werden dann in folgende Bereiche untergliedert:

 

Trockenstrahlanlagen sind:

    Druckluftbetriebene Strahlanlagen wie Injektor- und Druckstrahlanlagen

    Schleuderradanlagen mit Abwurfschaufeln

    Ventilatorbetriebene Strahlanlagen wie Vakuumstrahlanlagen und Blas/Pustanlagen.

 

Nass- Strahlanlagen sind:

    Injektorkabinen als Nass- Strahlkabinen

    Schlämmstrahlanlagen als Druckstrahlgeräte

    C02- oder Schneestrahlverfahren

 

 

Wenn Sie Probleme bei der Oberflächenbearbeitung haben, kann eine Strahlanlage eine wirtschaftliche und effiziente Lösung sein. Wir prüfen dies gerne für Sie.

 

Weitere informative Seiten zum Thema:

 

UNTERNEHMEN

STRAHLANLAGEN

ANWENDUNGEN

BRANCHEN

Späne beim Bau von Strahlanlagen
Strahltechnik - zertifiziert

MADE IN GERMANY